Ein stimmiges Mosaik aus indischen Traditionen und maledivischen Schätzen

Wenn Philosophien nahtlos ineinandergreifen, entsteht das Besondere: Küchenchef Hari Nayak hat sich mit unserem Resort zusammengetan, um seine unverkennbare, kunstvolle Interpretation der modernen indischen Küche ins berühmte Baraabaru zu bringen, das von CNN Travel 2022 zu den 10 besten Restaurants der Malediven gekürt wurde.

Hari Nayak hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, seine Neuinterpretation der traditionellen Küstenküche Indiens auf die kulinarische Weltkarte zu setzen – und zwar unübersehbar. Im Baraabaru hat Nayak ein Zuhause fernab von Zuhause gefunden, das seine westlichen Kochkünste willkommen heißt und seine Leidenschaft für authentische, hausgemachte indische Aromen teilt.

Unter der Leitung unseres ansässigen Küchenchefs Kishan Singh wird das Team vom Baraabaru gemeinsam mit Hari Nayak seine Gäste noch tiefer in das reiche kulturelle und kulinarische Erbe des indischen Subkontinents und der Malediven entführen – im Rahmen einwöchiger saisonaler Gastresidenzen, einem ganzjährigen Menü und einem kontinuierlichen, kreativen Wissensaustausch.

Hari Nayak wird vom 2. bis 7. April 2024 bei uns gastieren, gefolgt von weiteren einwöchigen Gastresidenzen im Frühjahr und Sommer 2024. Genießen Sie seinen unverkennbaren Einfluss das ganze Jahr über im von ihm kreierten, allabendlich servierten Dinner-Menü im Baraabaru. Gerne reservieren wir unter +(960) 66 00 888 einen Tisch für Sie.

Über Hari Nayak

Küchenchef Hari Nayak blickt auf eine außergewöhnliche Karriere zurück, die ihn von Manipal in Indien über das renommierte Culinary Institute of America (CIA) in New York zu seiner ganz eigenen, modernen Interpretation der indischen Küche geführt hat, die von Gourmets weltweit gefeiert wird. Nayak hat bei einigen der besten Köchen der internationalen Küche gelernt und ist Gründer des gefeierten Restaurants Sona in New York sowie Küchenchef und Besitzer des Michelin-Sternerestaurants JHOL in Bangkok. Darüber hinaus hat Hari Nayak sechs Bücher geschrieben, vertreibt seine eigene Food-Marke „Cafe Spice“ und arbeitet als Mentor wie auch Berater für Gastronomiebetriebe auf der ganzen Welt.

Ausgewählte Gerichte

  • GOL GAPPA MIT PASSIONSFRUCHT

    Knusprige Pani Puri, Ingwer, Yambohne

  • DAAB CHINGRI

    Garnelen in zarter Kokosnuss, Gobindobhog-Reis

  • Patrani mit Kabeljau

    Im Bananenblatt gedämpfter Fisch, feine Kartoffelstäbchen, Mooli Ka Raita

  • KOLIWADA MIT STEINGARNELEN

    Joghurtreis, eingelegte Gurke

Ich möchte der Welt die indische Küche näherbringen, die ich liebe und mit der ich aufgewachsen bin. Ich möchte weitergeben, was ich im Westen gelernt habe und auf den Malediven mit einem Team zusammenarbeiten, das meine Mission teilt.

Hari Nayak
Wir machen nahezu alles für Sie möglich. +960 66 44 888 Kontaktieren Sie uns