Four Seasons – Geschichte
Four Seasons – Geschichte

Innovation trifft Luxusreisen

Hotel staff places lantern on long dining table with silver dome planets in grassy field

2010 bis heute

Four Seasons geht ins sechste Jahrzehnt seiner Unternehmensgeschichte und bleibt seiner globalen Expansionsstrategie treu: Bis zum Jahr 2015 soll es insgesamt 100 Hotels weltweit geben. Ebenso zentral ist und bleibt der Schwerpunkt auf Kreativität und Innovation mit dem Ziel, die Position von Four Seasons als führender Anbieter im Luxusreisesegment weiter auszubauen.

2011
Am 21. März 2011 feierte Four Seasons sein 50. Jubiläum und gedachte damit der Eröffnung seines ersten Hotels in Toronto im Jahr 1961.
2012
Im Jahr 2012 markierte Four Seasons mit einer Safari-Lodge in der afrikanischen Serengeti, Tansania, den Einstieg in die Reisebranche für Länder südlich der Sahara.
2013
Im Jahr 2013 baute Four Seasons einen Wohnpalast aus dem 19. Jahrhundert in St. Petersburg um und eröffnete dort sein erstes Hotel in Russland.
2014
Im Jahr 2014 stellt das Unternehmen den ersten Four Seasons Jet vor – für ein nahtloses Four Seasons Reiseerlebnis über den Wolken. Der Privatjet bringt Gäste zu Four Seasons Hotels und Resorts rund um den Globus und bietet die Designstandards, Crew und Services, die sie von Four Seasons gewöhnt sind.
请注意,您即将跳转至四季酒店在中国境外运营的网站。
明白